Taufe | Konfirmation | Trauung | Bestattung | Eintritt | Seelsorge | Umgemeindung
GEMEINDE GRUPPEN · TREFFEN GOTTESDIENSTE AKTUELLES INFO GALERIE
Kinder und Jugend Erwachsene und Familien Senioren Kirchenmusik
Rumänienhilfe Hilfe vor der Tür Familiengottesdienstteam

UNSER KONFIRMANDENUNTERRICHT
Bist du etwa 12/13 Jahre alt, neugierig auf die Sache mit Gott? Hast du Spaß daran, dich mit anderen auf eine „Entdeckungsreise“ zu begeben, etwas gemeinsam zu unternehmen? Dann bist du hier richtig.

In unserer Gemeinde laden wir zum Konfirmandenunterricht („Konfi“) alle Kinder ein, welche die 8. Klasse beginnen, und zu unserer Gemeinde gehören oder dazugehören wollen.

„Konfirmation“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „Bestätigung“.
Als kleines Kind bist du vielleicht getauft worden, weil sich deine Eltern eine schützende Begleitung deines Lebens erhofften. Nach dem „Konfi“ kannst du nun selbst bestätigen, ob du dir das für dein Leben wünschst. Es kann aber auch sein, du bist noch nicht getauft. Der „Konfi“ kann dir dann auf dem Weg zu deiner eigenen Taufe eine Hilfe sein.

Denn inzwischen bist du älter geworden, hast eigene Erfahrungen gemacht und beginnst vielleicht Positionen, Standpunkte, Meinungen anderer zu hinterfragen. Deshalb ist es Zeit, sich gemeinsam mit anderen diesen Fragen zu stellen. Dazu gehören auch solche Fragen wie z.B.: Gibt es einen Gott? Wie kann ich mir den vorstellen? Ist der auch verantwortlich für die Not der Menschen in dieser Welt? Und was hat der mit mir zu tun? Oder ich mit ihm? Jesus Christus – nie gehört, oder doch? Jungs und Mädchen in deinem Alter, vielleicht sogar aus deiner Schule oder Klasse, treffen sich.

Ruf an im Gemeindebüro und du erfährst, wann, wie oft und wo – oder du lädst dir
das Gnadenlicht runter.

 
+ Christenlehre + Konfirmanden + Junge Gemeinde